KKS Külsheim

KKS Külsheim 1923 e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Neuste Updates: Aktuelles - Galerie


Willkommen

auf der Website des KKS-Külsheim 1923 e.V.

Auf den folgenden Seiten können Sie sich über unseren Verein, dem Kleinkaliber - Schützenverein Külsheim,
umfangreich informieren.
Haben Sie noch offene Fragen oder Anregungen können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren.



Aktuelles & Neuigkeiten



10.09.2019
Pokalschießen und Siegerehrung
anlässlich des großen Markts 2019

Das Vereinspokalschießen beim Großen Markt in Külsheim ist
seit jeher eine Woche vor dem Familienfest.
Die Siegerehrung indes ist eingebettet in das Marktgeschehen
und fand in der Festhalle statt.

In diesem Jahr konnte der KKS Külsheim diese Veranstaltung
wiederum als vollen Erfolg verbuchen.
Beim finalen Pokalschießen am Freitag, den 30.08., beteiligten
sich in diesem Jahr wieder
13 Damen- und Herrenteams an dem Wettkampf.
Eindrücke findet ihr unter der Rubrik "Galerie"

Die Pokalübergabe selbst fand dann beim Großen Markt,
am Samstgag, den 07.09., statt.
Die Vorstandschaft dankt auch hier allen Vereinen,
sowie Gönnern und Helfern für die Teilnahme und Unterstüztung.



Die Presseartikel können hier nachgelesen werden:


30.08.2019
Kinderferienprogramm 2019

Ein heißer Nachmittag bei den Külsheimer Schützen.
Am Freitag, 23.08.2019 trotzten 21 wieder Jungen und Mädchen im Alter von 8 bis 13 Jahren
der Sommerhitze und fanden sich im Vereinsheim des KKS Külsheim ein,
um dort im Rahmen des Kinderferienprogramms der
Stadt Külsheim einen kurzweiligen Nachmittag zu verbringen.

Den entsprechenden kompletten Presseartikel könnt ihr
bei der FN unter folgendem Link nachlesen:
Einige Eindrücke in Form von Bildern findet ihr in unserer Galerie.
Ein ganz großes Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer von der Vorstandsschaft.


14.07.2019
Einladung zum Freundschaftswettkampf beim
KKS Kreuzwertheim
 
Der KKS Kreuzwertheim 1925 e.V. hat uns anlässlich der abgeschlossenen
Umbau- und Renovierungsarbeiten in ihre Raumschießanlage zu einem
Freundschaftswettkampf eingeladen.

Datum: 09. August 2019
 
Uhrzeit: ab 17:00 Uhr, letzter Durchgang 21:00 Uhr
 
Ort: 97892 Kreuzwertheim, Gemeindedinger Straße 2

Alle Details zur Einladung und
zum Wettkampf findet ihr


04.07.2019
Einladung zur Schützenversammlung
am Freitag, den 26.07.2019 um 19:30 Uhr
im Schützenhaus.

Alle Infos findet ihr im Einladungsschreiben unter
folgendem Link.

Auf der Agenda stehen unter anderem
folgende Punkte:
1. Kinderferienprogramm 2019
2. Pokalschießen zum großen Markt 2019
3. weitere Veranstaltungen
4. .......................................



19.05.2019

Ausschreibung Vereinsmatch im
 
BDS-3Gun-Fertigkeit-Schießen
 
am 29.05.2019, um 17:00 Uhr!
 
Disziplin: Großkaliber offene Visierung
gemäß Nr.: 3F 6.01 Sportordnung
 
 
Benötigt werden:
 
- Halbautomatische Pistole oder Revolver mind. Kaliber 9 mm
 
- Halbautomatische Flinte oder Repetierflinte mind. Kaliber 20
 
-  Halbautomatische Büchse, Repetierbüchse oder Unterhebler im KW-Kaliber
 
Maximal eine der drei zu verwendenden Waffen darf über eine optische Visierung verfügen.
 

Der Wettbewerb umfasst zwei Durchgänge, die beiden erreichten Zeiten
werden addiert, die kürzeste Zeit gewinnt.
 
Leihwaffen und Munition stehen zur Verfügung. Benötigt werden für
jede verwendete Waffen mind. 20 Patronen.
 

Das Tragen einer Schutzbrille und eines Gehörschutzes ist für alle Teilnehmer
und Zuschauer während des Aufenthaltes auf dem Schießstand Pflicht.  
 

Die Verwendung eines KW-Holsters ist notwendig – einfaches Nylon- Holster genügt.
 

Das Startgeld für das Vereinsmatch beträgt 5,00 Euro. Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich.

Anmeldung in unserer Vereinsapp (KKS Külsheim) oder unter
Telefon-Nr.: 09395 / 80 68. Anmeldung bis spätestens Montag, 27.05.2019, 18:00 Uhr.
 
Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde mit seinem persönlichen Ergebnis.
 
Nach dem Wettbewerb wollen wir noch in gemütlicher Runde bei Cola und Pizza zusammensitzen.
 
 
 
Auf Euer kommen und einen spannenden Wettkampf freut sich das 3Gun-Orga-Team.
 

29.03.2019

Revue zur Jahreshauptersammlung 2019

Ehrungen und Wahlen standen bei der Jahreshauptversammlung des Kleinkaliber-Schützenvereins Külsheim an.
Der Kleinkaliber-Schützenverein Külsheim führte seine Jahreshauptversammlung im Vereinsheim durch.
Es war eine rege Beteiligung mit annährend 80 Mitgliedern zu verzeichnen.
Die Mitglieder blickten gemeinsam auf das Jahr 2018 zurück.
Der Verein ernannte den langjährigen Schriftführer Dieter Nuss für dessen Verdienste zum Ehrenmitglied.
Vorsitzender Richard Weber berichtete zum Vereinsjahr über verschiedene Termine und Aktivitäten.
Er hob dabei Arbeitseinsätze und verschiedene Veranstaltungen wie Jägerprüfungen und Vereinsausflug,
Großkaliber-Weihnachtsschießen und Königsschießen hervor.

Die Sportleiter Holger Balog und Robert Kuhn ließen das Vereinsjahr aus sportlicher Sicht Revue passieren.
Sie hoben besonders die Erfolge der Külsheimer Schützen der DSB- sowie der BDS-Abteilung hervor.

Fabiane Ettwein verteidigte den Titel der Schützenkönigin,
erster Ritter wurde Heiko Weilhart,
zweiter Ritter Reiner Wundersee.
Mattis Kuhn qualifizierte sich als Jugendschützenkönig.

Schatzmeister Michael Eid gab einen als positiv aufgenommenen Bericht ab.

Neuwahlen
Bei den Neuwahlen gab es folgende Ergebnisse.
Neuer Vorsitzender wurde Robert Kuhn.
Zweiter Vorsitzender wurde Sebastian Seitz.
Weitere neu gewählte Vorstandsmitglieder sind:
Thorsten Pelz (Schriftführer),
Heiko Weilhart (Schatzmeister),
Leon Marc Balog (Jugendleiter),
Dietmar Rauer (Beisitzer).

Ehrungen
Im weiteren Verlauf der Versammlung standen diverse Ehrungen an.
Geehrt wurden:
Dieter Adelmann für 60 Jahre Badischer Sportschützenverband und Deutscher Schützenbund,
Rainer Herbold für 50 Jahre,
Otto Bundschuh für 40 Jahre,
Werner Herrmann, Thomas Johannes, Rainer Oßwald und Bruno Stumpf (alle für 25 Jahre).
Heinz Hahn ist seit 40 Jahren Mitglied beim Kleinkaliber-Schützenverein Külsheim,
Stefanie Weilhart seit 20 Jahren.

Eine besondere Ehrung erfuhr Dieter Nuss.
Er war mehr als 35 Jahre Schriftführer des Kleinkaliber-Schützenvereins Külsheim
und wurde einstimmig zum Ehrenmitglied ernannt.

Kuhn informierte abschließend über Arbeitseinsätze am 6. April und 27. April.




Zurück zum Seiteninhalt